12. Oktober 2018 20:00

Jonglissimo - der Name ist Programm. Gegründet vom Brüderpaar Christoph und Manuel Mitasch, mittlerweile verstärkt durch Daniel Ledl und Dominik Harant, gehört die Truppe heute zu den ganz Großen in der Welt der Artistik und Jonglage. Zwei Weltmeistertitel, Weltrekorde und internationale Auszeichnungen zeugen davon.


Mit QBS – ausgesprochen „Cubes“ – gehen Jonglissimo nun den nächsten Schritt. Gemeinsam mit dem Multimediakünstler Edwin Guggenbichler haben Sie ein Showformat als Symbiose aus Artistik, Licht- und Sound-Effekten entwickelt, wie man es noch nicht gesehen hat. Hier trifft faszinierende Innovation auf atemberaubendes Können, das Publikum wird auf eine Reise in eine spielerische, farbenfrohe Welt entführt. Visuelle Effekte auf einer flexiblen Projektionsfläche
verschmelzen mit hochkarätiger Jonglage zu bezaubernden Traumsequenzen.


Leuchtimpulse aus der Jonglage werden in bewegte Bilder umgesetzt, stimmige Musik und humorvolle Sidesteps ergeben ein Fest für alle Sinne.
Eine Show, die man gesehen haben muss!

Aufgrund der hervorragenden Leistungen wird Jonglissimo durch das Bundeskanzleramt unterstützt.

Tickets hier erhältlich

Zum Reinschauen